fbpx
Startseite Therapien und Methoden Bilder aus der Seele: Kunsttherapie bei Depression

Bilder aus der Seele: Kunsttherapie bei Depression

von Redaktion Millefolia
Kunsttherapie bei Depression

Depression ist eine Herausforderung. Für die Betroffenen und ihre Angehörigen. Was ist Kunsttherapie? Und wie kann Sie Kunsttherapie bei Depressionen unterstützen? Die hier vorgestellte Form von Kunsttherapie ist die Mal- und Gestaltungstherapie. Diese hat sich zu einer effektiven Behandlungsform von depressiven Symptomen entwickelt. Sie wirkt unterstützend, lösend und integrativ.

Bin ich depressiv? Merkmale einer Depression

Wenn Sie Depressionen erleben, werden die meisten alltäglichen Aufgaben zu unüberwindbaren Hindernissen. Sie quälen sich mit simplen Dingen, die früher mit Leichtigkeit erledigt wurden. Einfache Aufgaben wie morgens aus dem Bett zu steigen, die Wäsche zu erledigen oder mit den Kindern zu spielen. Depressives Erleben beinhaltet das Gefühl einer tiefen Leere.

Depressives Erleben beinhaltet das Gefühl einer tiefen Leere.

Sie erleben einen psychischen Zustand der Apathie. Sie fühlen sich weit zurück hinter all den Dingen, die erledigt werden müssten. Sie fühlen sich wie von einem unsichtbaren Schatten niedergedrückt. Sie erleben Gefühle der Ungenügsamkeit, der Wertlosigkeit. Oft in Verbindung mit Selbstbeschuldigungen. Der Alltag wird zum Kampf, eine chronische Überforderung nistet sich ein. Totale Blockade.

Wie hilft die Kunsttherapie bei Depressionen?

Gefühle zu kontrollieren und zu unterdrücken, ist eine Fähigkeit, die wir als soziale Wesen beherrschen müssen. Wir entwickeln ein Alltagsgesicht, um uns zu schützen und unsere wahren Gefühle zu verbergen.

Mit Materialien und Farben fällt es vielen Menschen leichter auszudrücken, wie und was sie fühlen.

Deshalb kann es manchen Menschen schwerfallen, wenn Sie plötzlich über ihre Gefühle oder eben darüber, dass sie nichts mehr fühlen, sprechen sollen. Kunsttherapie unterstützt psychische Prozesse, wenn Worte nicht genügen. Denn mit Materialien und Farben fällt es vielen Menschen leichter auszudrücken, wie und was sie fühlen.

Zum ganzen Artikel

Dieser Artikel wurde zur Verfügung gestellt von sanasearch.ch 

Bild: Pixabay


Verwandte Beiträge:

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Jede noch so kleine Spende hilft, künftige Beiträge zu ermöglichen. Herzlichen Dank!

Diesen Beitrag teilen

Schreiben Sie einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Bleiben Sie informiert

und erhalten Sie per E-Mail eine Auswahl der besten Artikel und Informationen.

 

Millefolia:
natürlich
gesund
vielseitig

 

Millefolia-Newsletter: ausgewählte Artikel, Tipps und Veranstaltungen
Dakomed-Newsletter: Informationen zu politischen Entwicklungen und Verbandsaktivitäten

Welche unserer Newsletter möchten Sie abonnieren?

Vielen Dank! Wir haben Ihnen eine E-Mail gesendet, bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung durch Klick auf den Link.

Tenez-vous au courant

en recevant par courriel une sélection des meilleurs articles et informations. 

 

Millefolia :
Nature
Santé
Diversité

 

Infolettre Millefolia : articles choisis, conseils, manifestations
Infolettre Fedmedcom : informations sur l’évolution politique et les activités des associations

Infolettres désirées

Merci beaucoup ! Nous vous avons envoyé un e-mail, veuillez confirmer votre inscription en cliquant sur le lien.