fbpx
Startseite Meinungen «Am meisten Kummer macht uns der Nachwuchs.»

«Am meisten Kummer macht uns der Nachwuchs.»

von Redaktion Millefolia

Dr. med. Gisela Etter behandelt Ihre Patientinnen und Patienten ganzheitlich. Als Allgemeinärztin mit Fähigkeitsausweis in Homöopathie weiss sie, wo das Potenzial der Komplementärmedizin liegt und weshalb es wichtig ist, dass bereits im Medizinstudium Fachwissen über Komplementärmedizin vermittelt wird. 

Die Schweizer Bevölkerung hat sich 2009 in einem Volksentscheid für die Komplementärmedizin ausgesprochen. Für Dr. med. Gisela Etter ist die Verankerung der Komplementärmedizin in der Bundesverfassung ein Meilenstein. Dass der Volkswillen jedoch nur eine zögerliche Umsetzung erfährt, ist für sie unverständlich, denn “regelmässige Befragungen zeigen, dass Komplementärmedizin sehr beliebt ist und in der Praxis nachgefragt wird.” Gisela Etter zeigt sich zudem besorgt um den Nachwuchs in der ärztlichen Komplementärmedizin. “Ein Drittel der Ärztinnen und Ärzte sind sechzig Jahre oder älter”, betont Etter.

Regelmässige Befragungen zeigen, dass Komplementärmedizin sehr beliebt ist und in der Praxis nachgefragt wird.

Um das Potenzial der Komplementärmedizin nutzen zu können, müssen die Probleme in den Bereichen der Nachwuchsförderung, Forschung und Arzneimittelvielfalt angegangen werden. Nur so können auch langfristige Herausforderungen, wie die der Antibiotikaresistenzen, gemeinsam bewältigt werden. Dr. med. Gisela Etter wünscht sich deshalb eine konstruktive Auseinandersetzung zwischen Schul- und Komplementärmedizin.


 

Dr. med. Gisela Etter

Dr. med. Gisela Etter ist Allgemeinärztin (FMH Allgemeine Innere Medizin) mit einem Fähigkeitsausweis in Homöopathie und eigener Praxis in Richterswil ZH. Sie ist Präsidentin der UNION Schweizerischer komplementärmedizinischer Ärztegesellschaften, Präsidentin des Schweizerischen Vereins Homöopathischer Ärztinnen und Ärzte (SVHA) und Mitglied im Vorstand Dakomed. Sie ist zudem Dozentin und Supervisorin an der SVHA Academy, welche die Weiterbildung zum Fähigkeitsausweis in Homöopathie anbietet.

 

 

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Jede noch so kleine Spende hilft, künftige Beiträge zu ermöglichen. Herzlichen Dank!

Diesen Beitrag teilen

Schreiben Sie einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Was Sie auch noch interessieren könnte:

Bleiben Sie informiert

und erhalten Sie per E-Mail eine Auswahl der besten Artikel und Informationen.

 

Millefolia:
natürlich
gesund
vielseitig

 

Millefolia-Newsletter: ausgewählte Artikel, Tipps und Veranstaltungen
Dakomed-Newsletter: Informationen zu politischen Entwicklungen und Verbandsaktivitäten

Welche unserer Newsletter möchten Sie abonnieren?

Vielen Dank! Wir haben Ihnen eine E-Mail gesendet, bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung durch Klick auf den Link.

Tenez-vous au courant

en recevant par courriel une sélection des meilleurs articles et informations. 

 

Millefolia :
Nature
Santé
Diversité

 

Infolettre Millefolia : articles choisis, conseils, manifestations
Infolettre Fedmedcom : informations sur l’évolution politique et les activités des associations

Infolettres désirées

Merci beaucoup ! Nous vous avons envoyé un e-mail, veuillez confirmer votre inscription en cliquant sur le lien.